Schlagwort: Krieg

Korruption

Bei uns in Thailand regnete es. Auch in Hua Hin, wenn auch nicht so stark. Die Aussen-Temperaturen sind immer noch anständig. Tagsüber um die 28-32 Grad Celsius. Als ich kürzlich auf dem Liegebett vor mich hin döste und dabei eine Reportage über die Ukraine am Radio hörte, kam mir die Idee zu diesem Beitrag. über „Korruption“

Wir Schweizer kenne nur das Wort „Korruption“, aber die meisten kamen mit Korruption noch nie in Berührung. Bereits ein Geschenk anzunehmen ist für eine Amtsperson (Polizist, Politiker) gefährlich und nur eingeschränkt erlaubt. In vielen Ländern gehört die Korruption es zum täglichen Leben. In vielen Staaten ist Korruption eine Alternative zu „Steuern erheben“ und „Gehälter auszahlen“. Diese Länder ersparen sich eine übergrosse Administration.

Korruption in Thailand

Zu diesen Ländern zählt auch Thailand. Wer hat nicht schon erlebt, dass Verkehrkontrollen nur bei Ausländern durchgeführt und die Bussgelder ohne Quittungen in Empfang genommen wurden? Es ist bekannt, dass die Polizisten damit ihre kargen Löhne aufbessern und nur mit diesen Einnahmen eine Familie ernähren können.

Oder die Visa-Vergabe bei der Immigration-Behörde. Früher wurde die Bestechung in den Pass gelegt, heute geht es raffinierter, indem der Antrag abgelehnt wird …. und man zu einem „Visa Service“ geschickt wird. „Business as usual“ Jedermann kennt dies.

Was mir aktuell besonders auffällt, die Geschäfte, die „Visa-Services“ anbieten, explodieren. Allein in meiner Nähe wurden auf kurzer Distanz beinahe Türe an Türe 3 neue *Visa-Services“ eröffnet. Das Geschäft scheint zu funktionieren. Ein Armutszeugnis für Thailand, weil man nun nur noch mit Bestechung längere Zeit im Lande bleiben darf.

Warum fehlen den russischen Truppen persönliche Ausrüstungen?

Man liest und vernimmt, dass die russischen Truppen unter Mangel an Ausrüstung und winterfesten Kleidern leiden sollen. Viele werden sich fragen, wie das möglich sein soll. In einem Land, für das die Armee wichtig ist,. Ob dies nicht eine Fake-Information ist?

In der Tat ist dies sogar sehr wahrscheinlich, dass Waffen und Ausrüstung den Russen fehlen. Wer hat schon von Korruption gehört? Dies wäre ein typisches Beispiel dazu, denn in Friedenszeiten, als die Staats-Verantwortlichen die Ausrüstung und Handwaffen kaufen und einlagern sollten, ist das dafür vorgesehene und frei gegebene Geld von oben nach unten verteilt worden. Man hat nicht eingekauft, sondern das Geld unter sich aufgeteilt. Dies wäre nie aufgefallen, wenn nicht der Ukraine Krieg dazwischen gekommen wäre und man diese Waffen und Ausrüstung gebraucht hätte.

Aber eben, die Lager in Russland sind leer! Keine Schuhe, keine Schutzwesten, keine Winterausrüstung, sogar keine Helme! Vielleicht auch keine leichten Waffen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2022/10/07/korruption/

Secured By miniOrange