Lebenskosten in Thailand

Mit dem für uns Schweizer aktuell sehr günstigen Wechselkurs von ungefähr Fr. 25.– für 1’000 THB sind auch die Lebenskosten in Thailand trotz Anstieg immer noch günstig. Ein Fisch- und Seafood-Essen in einem durchschnittlichen Thai-Restaurant kostet sam Bier für 2 Personen weniger als Fr. 25.–. Für ein Barbecue à Discretion bezahlt man einen ähnlichen Preis, geniesst aber die ganze Palette an Fleisch und Seafood. Kürzlich war ich mit meiner Putzfrau essen und bezahlte für 3 Platten nur 300THB (SFr. 8.–).

8. Nov. 2023: Essen im Fischrestaurant Khao Takiab

Für eine seriöse 1-stündige Oel-Massage muss ich ca. Fr. 10.– samt Trinkgeld bezahlen. Eine unseriöse etwas mehr, nämlich das 3fache

Für ein 5dl-Chang-Bier im Lebensmittelgeschäft bezahlt man etwa Fr. 1.40 und im Restaurant etwa SFr. 2.–, d.h. etwa 1/3 des Schweizer Preises, obwohl in Thailand alkoholische Getränke wie das Bier sehr stark besteuert werden.

Auf dem Markt habe ich gestern für ein gegrilltes Pfeffer-Hähnchen 170 THB (= SFr. 4.50) bezahlt

Die finanziellen Verführungen

Aber Achtung. Dies heisst nun nicht, dass man wenig Geld ausgibt und trotzdem im Paradies lebt. Thailand st das Land der Verführungen. Ueberall kann man Geld ausgeben. Sei es bei einer Massage, beim Shopping toller Hemden oder Shirts, oder beim Schneider, oder beim feinen Essen, oder mit einer hübschen Thailänderin als Freundin. Alles kostet nur wenig Geld, aber auch wenig Geld läppert sich an zu einer grösseren Summe.

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2023/11/09/lebenskosten-in-thailand/

2 Kommentare

    • Markus auf 12. November 2023 bei 12:00
    • Antworten

    Alles richtig gemacht!!! Ich wünsche dir noch ein langes und gesundes Leben

    1. Danke für Dein Kompliment….Lg Max

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Secured By miniOrange