Mein erstes Mal !
(Teil meiner Autobiografie "Ich habe gelebt!" - Letzte Aenderung: Version 1.0 vom 30. April 2020)


Max (1961)

Wann hattest Du Deine erste Freundin`Wann hast das erste Bier getrunken? Jede Tätigkeit war irgendwann das erste Mal. Das Meiste innerhalb der ersten paar Lebensjahre. Aber es gibt doch ein paar Dinge, die ich erst im Laufe der Zeit entdeckt habe.

Im Google habe ich nach "Das erste Mal" gegoogelt und was kam als erstes heraus? "Geschlechtsverkehr: Tips für das erste Mal". Die ersten 15 Einträge handelten alle von diesem Thema. Dann kam der "Frauenarzt". Und wie sieht es aus bei mir?

Erstes Mal Velo-Fahren?

1949: In Lenk nach meiner Diphtherie-Erkrankung habe ich velofahren gelernt.

Das erste Mal allein im Ausland

1951: Fuhr mit dem Damen-Fahrrad meiner Mutter nach St. Louis (9-jährig)

1958: Fahrt nach Buggingen mit dem Puch-Töffli

1968: Mit meinen beiden Freunden Dieter und Gerd fuhren wir per Zug nach Italien (Rom, Neapel), und zelteten dort.

Mein erster Flug mit dem Flugzeug

1956: Mein HG-Klassenlehrer Günther Erzinger nahm mich mit auf einen seiner Trainigsflüge mit einem kleinen 1-motorigen Flugzeug.

1964: In einem Verkehrsflugzeug anlässlich des Todes meines Vaters nach England

1964: Mit der alten Tante Ju-52 in der Offiziersschule

1972: Uebersee-Flug mit Doris anlässlich unserer Hochzeitsreise nach Thailand und Hongkong (30 jährig)

Mein erstes Bier

24.9.1959: Mein erstes Bier trank ich in Genf, als ich als Spieler beim HS Nordstern ein Junioren-Turnier gewonnen hatte. Im Ueberschwang der Freude hat jeder ein Bier getrunken.

1960 hatte ich am internationalen Leichtathletik-Meeting in Zürich meinen ersten Bier-Suff.

Meine erster Striptease

1959: Damit ja keine falschen Gerüchte aufkommen, ich schreibe über den gesehenen ersten Striptease. Es war in der Frisco-Bar in Basel 1959 (17-jährig) mit Freunden des HS Nordsteern. Dort sah man aber nur nackte Brüste! Um in die Frisco-Bar eingelassen zu werden, musste ich Erwachsen aussehen und trug dazueine eigens dafür gekaufte Kravatte, um äter auszuschauen.

1962: Die erste ganz nackte Frau habe ich in Hamburg und Luzern gesehen.

1960: Das erste Mal Petting

Auch dies war in der verrückten HS Nordstern-Zeit, als ich ein Mädchen im Zug von Zürich nach Basel kennenlernte, mit ihr abmachte und wir zusammen ins Kino Forum gingen, wo ich erstmals ihre Brüste auspackte. Aber zu mehr kam es nicht. Sie war sichtlich enttäuscht.

Meine erste Freundin

1960: Meine erste Freundin war Yolanda G., die mich zum Fromm-Ball begleitete.

1961: Später war es Heidi B., die ich aus der CIBA kannte. Heidi begleitete mich 1964 an den Offiziersball in Zürich

1963: Erstes Mal Sex

Ich war ein Spätzünder. Schon Jahre vorher masturbierte ich mich, welch schreckliches Wort für wixen. Den ersten richtigen Sex hatte ich 21 jährig in einem Treppenhaus in Dübendorf anlässlich der Fasnacht. Man muss dazu wissen, dass ich keine Freundin nach Hause bringen durfte. Sogar meine erste Frau Marlis musste im Hotel übernachten.

Erster Kontakt mit Informatik resp. Computer

1965: Als Laborant in CIBA durfte ich für meinen Chef Jürgen Poschet seine Fortran-Programme in Lochkarten ablochen. Daneben durfte ich im grossen Rechenzentrum der CIB als Hilfs-Operator aushelfen.

1970: Direkt nach dem Technikum ging ich zu Sperry Univac und begann eine sog. Kader Karriere Ausbildung in Informatik (Programmierung, Analyse etc)

Zum ersten Mal Vater

Am 19. Jan. 1975 wurde meine älteste Tochter Katja in Bern (Salem Spital) geboren

Mein erstes Mal mit einer Sauerstoffflasche getaucht

23. Juni 1976 im Club Europe von Sperry Univac der erfolgreichen Vewrkäufer auf den Bahamas auf dr Insel Eleuthera

Meinen ersten PC gekauft

1990: Meinen ersten PC einen Star 386SX 16 MHz und VGA Monitor 14 Zoll mit 2 MB-RAM (aufrüstbar bis 8 MB) und 45 MB NEC-Festplatte mit MS-DOS 3.3 zu einem Kaufpreis von Fr. 3280.-- kaufte ich am 8. Dez. 1990 bei Sandoz .

Meine letzten "ersten Male"

Da müsste man bestimmt die Asien-Reisen aufzählen. Aber viel aufregender waren mein erster Elefanten- und Kamel-Ritte (2011 und 2014). Oder meine erste 100km Ausfahrt mit dem Rennrad am 4. Mai 2001 in Follonica (58 jährig). Oder meine erste 200km Ausfahrt mit dem Rennrad in Thailand 4. März 2012 (69 jährig)

 

Autobiografie von Max Lehmann
Schafmattweg 13, CH-4102 Binningen
Jump to (1 kB)

Start Homepage
Jump to (1 kB)

Start Autobiografie