Verschwörungs-Theoretiker

Mir liegt dieses Thema am Herzen, weil am 1. August etwa 20’000 Deutsche Corona-Leugner und Verschwörung-Theoretiker in Berlin gegen die Corona-Massnahmen protestierten und dabei keine der empfohlenen Vorsichtsmassnahmen wie Mindestabstand, Gesichtsmaske einhielten. Wie blöd und dumm muss man sein, um sich und andere in neue Gefahren zu bringen. Nicht nur körperlich, sondern auch finanziell. Dies war einfach verantwortungslos und idiotisch.

Wie mit Menschen umgehen, die die Realität ausblenden?

Verschwörungstheorien sind abstrus: Sie vermischen Fakten mit erfundenen Behauptungen und bauen auf stereotypen Feindbildern auf. Dabei richtet sich ein übersteigertes, irrationales Misstrauen gegen eine bestimmte Gruppe, meist Behörden oder Wissenschafter.

So hat mir vor einiger Zeit ein Klima-Leugner vollen Ernstes behauptet, dass die Klima-Diskussion von den 1’000en Wissenschaftern nur deswegen unterstützt wird, weil sie dadurch Geld für ihre Forschungs-Arbeit bekämen.

Solchen abstrusen Argumentationen kann man nichts entgegensetzen, auch nicht meine Wahrnehmung, als ich nach 15 Jahren wieder einmal am Aletschgletscher war, resp. am kümmerlichen Rest eines der grössten europäischen Gletscher in den Schweizer Alpen. Er sah jämmerlich aus und dies nach wenigen Jahren.

Ich frage mich, woran diese Klima- und auch Corona-Leugner leiden? In jedem Fall sind es Leute, die sich wenig oder nur einseitig informieren. Mit dem „Leugnen“ schützen sie sich vor einer unterschwelligen Angst, einer Art Verfolgungswahn. Zudem habe ich festgestellt, dass solche Leugner schwierige Leute sind, weil sie auch in anderen Dingen nur ihre eigene Meinung gelten lassen. Sie sind nicht lern- und anpassungsfähig. Sie sind stur.

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpeuro/2020/08/03/verschwoerungs-theoretiker/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.