9. – 11. Feb. 2013: Chinese New Year

Warten auf die Schlange !

Am Chinesischen Neu Jahr wird mit der ganzen Familie gefestet, gegessen und Freunde besucht. Dazu trage man rote Kleider„, erklärte mir Pat. Dazu gehört aber auch, dass eine Chinesin an diesen 3 Tagen niemals irgendetwas im Hause putzen oder auch Geschirr waschen wird. Dies ward am Tag danach …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/02/11/9-11-feb-2013-chinese-new-year/

The stone is gone – Aber der chinesische Tisch kam

The stone is gone !

Nachdem im Dezember die Akupunktur des chinesischen Arztes bei Pat 100% erfolgreich war und ihre Schmerzen am rechten Bein und auch am Herzen total abgeklungen sind, musste Pat am 23. Jan. wegen Nierensteine unerwartet ins Spital. Heute am 8. Feb. kam Pat wieder nach Hua-Hin, nachdem sie heute früh den …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/02/10/the-stone-is-gone/

Status: Rad-Aufbau-Training

Rad-Aufbau Training:

Bis Mitte Januar war ich krank. Fieber und Husten. Seit 23. Januar trainiere ich wieder und versuche den 5-wöchigen Trainingsrückstand wieder aufzuholen. Es sieht gut aus. In den letzten 2 Wochen bin ich 450 km gefahren, die letzte 95 km Ausfahrt (heute) sogar mit einem 29 km/h Durchschnitt

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/02/07/rad-aufbau-training/

Steve Jobs, der Apple Gründer (seine Biografie)

Mein Kindle eBook-Reader machte es möglich. Ich stiess vergangenen Dezember bei Amazon auf die 700-seitige Steve Jobs Biografie von Walter Isaacson und lud sie mir herunter. Während meiner Burma-Reise und anschliessend in Hua-Hin hatte ich genügend Zeit und Musse die faszinierende Geschichte des Apple-Gründers zu lesen

Biografien haben eigene Gesetze …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/01/30/steve-jobs-der-apple-grunder-seine-biografie/

Es schüttet über Hua-Hin

Es schüttet in Hua-Hin!

Bereits gestern Montag, 28. Jan. mussten wir unsere Ausfahrt mit dem Rad abbrechen, weil es unverhofft zu regnen, nein zu schütten anfing. Nach einer kürzeren Unterbrechung ging es heute Dienstag und Mittwoch 30. Jan. früh wieder los. Es ist nur 23°C warm. Hunde, Katzen und Menschen verkrochen sich in ihren Häusern. …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/01/30/es-schuttet/

Pro Tag sind auf dieser Seite über 50 Besucher – werde „Organspender“ !

Bist Du Organspender? Hast Du Deinen Spenderausweis ausgefüllt?

Wer weiss, ob du nicht bald selber ein Spender-Organ brauchen könntest? Sei kein Feigling und füll einen Spenderausweis aus. Du kannst damit ein Leben retten, auch wenn Du Dich bereits ins Jenseits abgemeldet hast.

Man kann fast alles weiterverwenden: Herz, Lunge, Niere, Leber, Dünndarm, Bauchspeicheldrüse, Augenhornhaut, Haut.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/01/28/pro-tag-sind-auf-dieser-seite-uber-50-besucher-habe-mut-werde-organspender/

Offener Brief an meine lieben Freunde in Deutschland – Hilfe, ich bin ein Sexist

Achtung, Du befindest Dich auf einer schlüpfrigen Sex-Seite !

Meine liebe Freunde aus Deutschland !

Ich habe in den letzten Tagen die Sexismus-Diskussion in Euerem Lande verfolgt und kann seither nicht mehr ruhig schlafen.

Ich schäme mich zu Tode, denn auch ich bin einer von denen. Ich gebe es …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/01/28/ein-offener-brief-an-meine-lieben-freunde-in-deutschland-hilfe-ich-bin-ein-sexist/

Heilige Bäume in Thailand

Immer wieder findet man in Thailand Bäume,  in denen die „guten Geister“ hausen sollen. Man erkennt sie sofort an den mit grellbunten Tüchern umwickelten Stämmen.

Die Mehrheit der Thais glauben fest an Geister und Dämonen. Wenn diese nicht gerade in einem „Geisterhaus“ wohnen, dann leben sie – zumindest glaubt das die Mehrheit der Bevölkerung – in bestimmten Bäumen und …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/01/28/heilige-baume-in-thailand/

Fernsehen in Thailand: eine geschmackvolle Angelegenheit?

Der Fernseher ist der beste Freund in jedem thailändischen Haushalt. Mindestens 1 Fernseher läuft Tag und Nacht. Sei es über Antenne, Kabel- oder auch SAT-Anbieter, zwischen 10 und 200 Programme stehen zur Auswahl.

Böse Zungen behaupten, der Fernseher wird nur einmal eingeschalten, nach dem Kauf. Er läuft dann bis er defekt …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/01/25/fernsehen-in-thailand-eine-geschmackvolle-angelegenheit/

20. Jan. 2013: Reisebericht „Mingalaba – Mit dem Schiff auf dem Irrawaddy durch Myanmar““

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben. So erging es mir einmal mehr auf meiner  11-tägigen Myanmar-Schiffsreise auf dem Irrawaddy von Mandalay via Pagan nach Pyay (früher „Prome“ genannt). Ich erlebte eine ungewöhnliche Welt. Eine meiner interessantesten und eindrücklichsten Reisen, die ich je unternommen hatte. Am ehesten vergleichbar mit meiner ersten …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/01/20/20-jan-2013-rundschreiben-wieder-zuruck-aus-myanmar/

18. Jan. 2013: ich erhalte die definitive Zulassung für meinen Honda-Roller

Mein definitives Nummernschild

Vor genau 3 Monaten habe ich meinen neuen 125er-Honda-Roller gekauft und bin seither mit dem roten Roller-Kennzeichen herumgefahren. Das rote Zeichen zeigt den anderen Verkehrsteilnehmern an: „Achtung da ist ein Neuling oder sogar Anfänger unterwegs. Bitte doppelt aufpassen.“

Zurück aus Burma habe ich von meinem Roller-Händler, der all dies für mich organisierte, meine definitive Zulassung …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/01/18/18-jan-2013-ich-erhalte-die-definitive-zulassung-fur-meinen-honda-roller/

15. Jan. Ich bin wieder zurück aus Myanmar

15. Jan: Ich bin wieder zurück aus Myanmar !

Aber mit Fieber und kuriere mich nun aus. Es war eine ereignisreiche und einmalige Reise durch das alte teilweise noch unberührte Myanmar, Nun arbeite ich an meinem Reisebricht

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/01/16/15-jan-ich-bin-wieder-zuruck-aus-myanmar/

7. Jan. 2013: Auf der RV Katha Pandaw

7. Jan: Freude herrscht in Burma auf dem Schiff RV Katha Pandaw:

Ich habe Internet-Kontakt über ein Mobile-Phone vom Schiff RV Katha Pandaw aus. Ich bin im Moment auf der Fahrt von Mandalay nach Pagan. Es ist eine einzigartige wunderbare Reise. Etwas vom Besten, das ich bisher erlebt habe.

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/01/07/7-jan-2013-auf-der-rv-katha-pandaw/

Ich bin mal wieder weg: Auf einer Schiffsreise in Myanmar (Burma)

Ich bin mal wieder weg „Auf einer Schiffsreise in Myanmar (Burma)

Vom 3. – 15. Januar 2013 befinde ich mich auf einer 11-tägigen Schiffsreise in Myanmar (Burma) von Mandalay – Pagan – Pyay (ehemals Prome). In dieser Zeit wird von mir Funkstille sein, denn ich werde weder Zugriff aufs Internet noch zum Telefon haben, …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2013/01/02/ich-bin-mal-wieder-weg-auf-einer-schiffsreise-in-myanmar-burma/

Aberglaube in Thailand: „Lege Dich nie mit einem Geist an“

Geister leben überall, in Bäumen, Höhlen, Seen, da sind sich Thailänder sicher. Weil sie auch Grundstücke bevölkern, tun deren Besitzer gut daran, den Wesen ein Häuschen samt Opfertisch bereitzustellen. Denn die Vergangenheit hat gezeigt: Sonst drohen Unheil und Tod.

Phram Dumrai windet sich in heftigen Krämpfen. Sein Gesicht ist schmerzverzerrt. Dicke …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2012/12/29/aberglaube-in-thailand-lege-dich-nie-mit-einem-geist-an/

Thai-Schrift

Wenn etwas in Thai-Schrift geschrieben steht, dann kann ein Farang (Nicht-Asiate) nichts damit anfangen. Sie scheint wie ja auch die Sprache sehr komplex zu sein. Und so verwundert es umsomehr, wie schön die Thais ungeachtet ihrer Herkunft schreiben. Sei es ein Polizist, eine Verkäuferin oder ein Arzt.

Die thailändische Schrift besteht …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2012/12/27/thai-schrift/

Weihnachten 2012: Start zur World Tour, kleiner Unfall, Akupunktur und Pat

Am 24, Dezember startete ich mit 2 Freunden zu meiner „70. World Tour“ und zwar in Hua.Hin.  Sie  wird mich im Verlaufe 2013 via Basel in die Toskana (Follonica) und weiter nach Istrien führen, bis es Mitte Oktober wieder nach Thailand zurückgeht.

Zu diesem Zweck habe ich ein eigenes, neues Renndress kreiert und …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2012/12/27/weihnachten-2012-start-zur-world-tour-kleiner-unfall-akupunktur-und-pat/

Einige Gedanken zu gefälschten und kopierten Gegenständen (Shirts, Uhren, Software)

Es ist doch prickelnd und aufbauend, wenn man sich mit wenig Geld mit gefälschten, kopierten oder gecrackten Luxus-Gütern wie Marken-Shirts, -Handtaschen, -Softwaren oder -Uhren eindecken kann. Jedoch jeder weiss, dass ein derartiger Besitz nicht erlaubt ist und je nach Land eingezogen und sogar gebüsst werden kann. Und trotzdem macht man es, weil man gerne ein …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2012/12/24/einige-gedanken-zu-gefalschten-und-kopierten-gegenstanden-shirts-uhren-software/

2. – 22. Nov. 2012: Mein Erlebnisbericht „Vietnam-Tour mit Hummer, Sichel und Mountainbike“

Radfahren einmal anders: Auf einem Rikscha durch Nha Trang

Im Gegensatz zur letztjährigen „Tour de Thailand“ war diese „Vietnam-Tour“ weniger eine Fernfahrt, um von A nach B zu gelangen, als ein 17-tägiges Ereignis mit einzelnen Radausfahrten in sehenswerten Gegenden unterschiedlicher Länge. So waren die Tages-Etappen immer eine Kombination aus Rad- und Busfahrten, um ans Ziel zu gelangen. Dies führte auch dazu, dass …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2012/12/21/2-22-nov-2012-vietnam-tour-mit-hummer-sichel-und-mountainbike/

20. Dez. 2012: Israel wundert sich, dass es alle Sympathien verliert

UNO: «Siedlungsaktivität ist ein Bruch des Völkerrechts»

Das höchste Gremium der Vereinten Nationen verurteilt den Siedlungsbau Israels in Ost-Jerusalem. Die vier europäischen Mitglieder Frankreich, Grossbritannien, Deutschland und Portugal erklärten, Israels Ankündigung unterwandere das Vertrauen in seine Bereitschaft, eine Lösung über Verhandlungen mit den Palästinensern zu erreichen. … Die USA drohen mit VETO … …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2012/12/20/20-dez-2012-israel-wundert-sich-dass-es-alle-sympathien-verliert/

19. Dez. 2012: Rundschreiben „Frohe Weihnachten und ein guter Rutsch ins 2013“

Liebe Freunde in nah und fern

Als ich ein Kind war, da dauerte es ewig, bis endlich das „Christkindli“ da war. Und nun? Die Zeit vergeht im Fluge. In wenigen Tagen wird für mich bereits Halbzeit meines 5-Monats-Aufenthaltes in Thailand sein. Aber kurz darauf geht es auf die 11-tägige Schiffsreise in …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2012/12/19/19-dez-2012-mein-rundschreiben-frohe-weihnachten-und-ein-guter-rutsch-ins-2013/

Wai – der thailändiche Gruss

Der historische Hintergrund zum Wai

Der konkrete historische Hintergrund ist beim Wai nicht wirklich bekannt. Wissenschaftler vermuten aber, dass er durch beide gezeigten Hände mindestens auf Brusthöhe auch die hehren Absichten des Begrüssenden bekunden sollte in seiner ursprünglichen Bedeutung, also das Signalisieren von friedvollen Absichten ohne jegliche Waffen oder dergleichen. Bei den traditionellen …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2012/12/17/wai-der-thailandiche-gruss/

11.-14. Dez. 2012 Mein Bangkok-Trip: Visa-Burma, Shopping Pratunam, IT-Pantip

Bangkok ist nicht nur die Stadt mit den weltberühmten Tempeln und einzigartigen Sehenswürdigkeiten. Bangkok ist ein Shopping-Paradies echter oder auch gefälschter Produkte. Dies alleine war aber nicht mein einziger Grund, ein paar Tage nach Bangkok zu gehen: Ich brauchte ein Visum für meine Schiffsreise Anfangs 2013 in Myanmar (Burma)

War es wohl Stress …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2012/12/14/11-14-dez-2012-mein-bangkok-trip-visa-burma-shopping-pratunam-it-pantip/

11. – 14. Dez. 2012: Ich bin mal kurz weg … in Bangkok

Ich bin mal kurz weg in Bangkok:

Um mein Visum für meine Myanmar-Reise anfangs Januar 2013 zu beantrage und  abzuholen, im weltberühmten und einzigartigen Pratunam-Bezirk  zu shoppen und mich im IT-Shoppings-Center Pantip über das Neueste zu informieren.

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2012/12/11/11-14-dez-2012-ich-bin-mal-kurz-weg-in-bangkok/

5. Dez. 2012: König Bhumibol, Rama IX wurde 85 Jahre alt – Long live the King!

Heute am 5. Dez. feierte das ganze thailändische Volk den 85. Geburtstag ihres Königs. Ueberall sah man auf der Strasse Gelb, gelb seine Farbe. Gelbe Fahnen, gelbe Shirts, gelbe Tücher. Damit haben die Thais klar Stellung bezogen. Sie lieben ihren König

Am Fernsehen konnte ich die Huldigungen von 100’000en Thais in …

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.maxlehmann.ch/wpthai/2012/12/05/5-dez-20123-konig-bhumibol-rama-ix-wurde-85-jahre-alt-long-live-the-king/

Mehr lesen