27. Jan. – 6. Feb.: Illustrierter Bericht über meine 2. Radfernfahrt von Hua Hin nach Phuket

Nur 3 Monate nach meinen schweren Radunfall nahm ich am 27. Jan. 2018  zum zweiten Mal die 800km lange Radfernfahrt von Hua Hin nach Phuket in Angriff. Die neue Streckenführung gefiel mit besonders. Unvergesslich war dabei die Uebernachtung in den schwimmenden Bungalows auf dem Ratchapraba Stausee.

In der Zwischenzeit habe ich wie gewohnt den Bericht über diese einmalige Fernfahrt geschrieben und mit vielen Fotos illustriert. Ihr findet sie durch Anklicken unter:

27. Jan. – 6. Feb. 2018: Radfernfahrt von Hua-Hin nach Phuket über 800 km mit neuer Streckenführung

2. Feb. 2018: Hängebrücke auf dem Weg nach Paktako

 

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.maxlehmann.ch/wpthai/2018/02/26/bericht-ueber-meine-radfermfahrt-von-hua-hin-nach-phuket/

2 Kommentare

    • Elke on 10. Februar 2018 at 18:43
    • Antworten

    Lieber Max,
    herzlichen Glückwunsch!
    Freue mich auf deinen Bericht.
    Herzliche Grüße Elke

    • Christine Servalli on 14. Februar 2018 at 09:00
    • Antworten

    Hallo Max,

    Hoffe, dass Du die 820km nach Phuket gut gemeistert hast und dabei der Spass nicht zu kurz kam.
    Auch ich freue mich auf deinen Bericht.

    Hoffe, dass es Dir gut geht und sende Dir liebe Grüsse aus dem Ticino.
    Christine

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.