Amerika ist krank! Amerika führt Krieg mit neuen Mitteln

 Da ist doch kürzlich ein Pärchen auf dem Flughafen in USA zurückgeschickt worden, weil es kritische Sachen über USA schrieb. Ich bin mir bewusst, dass dies auch mir blühen könnte, falls ich je wieder einmal diesen Boden betreten möchte. Aber dies ist mir viel zu gefahrlich, denn als Ausländer geniesst man wenig Schutz. Die amerikanischen Gesetze sind sehr flexibel.

Amerika ist krank! Es ist moralisch krank. Die Doppelmoral kennen wir ja schon lange. Mit dem unglückseeligen George W. Bush hat das ganze begonnen. Er betete öffentlich, belog aber die ganze Welt! Nun drängen sich die Ultra-Konservativen an die Macht und stolpern über ihre Doppelmoral. Der eine hat Geld in der Schweiz, der andere eine Freundin …. und dieselben predigen Moral und Gottes-Ehrfurcht. Amerika ist moralisch kaputt!

Früher hat man Krieg mit Waffen Mann gegen Mann geführt. Heute führt man einen Wirtschaftskrieg, wie dies die USA in grossem Stile führen. Nicht nur die Schweizer Banken sind in deren Visier, sondern auch Firmen die die amerikanischen Produkte konkurrenzieren.

  • Warum wurden wohl Saab die GM-Patente gesperrt, sodass SAAB nicht weiterverkauft werden konnte?
  • Warum sind auch die Patente bei Opel gesperrt worden?
  • Warum führt man rigide Transport- und Einfuhr-Kontrollen in die USA durch?
  • Warum verlangt die USA Zugriff auf die SWIFT-Daten, um jeglichen Geldverkehr weltweit überwachen zu können?
  • Warum verlangt die USA von jedem Fluggast vor seiner Ankunft in den Staaten eine Menge von unpersönlichen aber auch persönlichen Daten?
  • Warum verteilen die amerikanischen Rating-Agenturen schlechte zum Teil aber auch gerechfertigte Noten über europäische Länder und Banken, aber keine oder sanfte an das höchstverschuldete USA oder deren Banken?

Was passiert wohl mit all diesen Daten, die die USA weltweit über jeden von uns sammelt? Da ist Facebook ein jämmerlicher kleiner Fisch! Wehe, einer von uns gelangt in die Mühlen der amerikanischen Justiz, weil irgendeine Daten-Kombination etwas unangenehmes kombinirt.

Wie hat doch der Alt-Kanzler Helmut Schmidt schon vor Jahren geschrieben: „Nicht von China kommt die grösste Gefahr, man hüte sich vor den USA!“


Nachtrag vom 8. Feb. 2013: Als Ergänzung ein Artikel aus der Basler Zeitung vom 7. Feb. 2013 mit dem Thema:

Die CIA und ihre Hundesöhnepdf-datei

Die Geschichte des US-Geheimdienstes ist blutbefleckt und fehlerhaft. Statt aufzuklären, zieht die CIA von Krieg zu Krieg. Was bringt hier ein neuer Chef?

 

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.maxlehmann.ch/wpthai/2012/02/11/amerika-ist-krank-amerika-fuhrt-krieg-mit-neuen-mitteln/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.