Geld wechseln in Istrien: ATM oder Wechselstube?

Geld kann man in Istrien auf Banken (nur Bargeld), Wechselstunben oder ab Bankautomaten ATM’s mit der EC-Karte abheben. Heute habe ich wieder einmal Geld bezogen nd zwar auf dem offizellen „Euronet-Bankomat“ auf dem Campingplatz Solaris.

Für 5200 Kunar wurden mir CHF 835.77 belastet

Zurück im Wohnwagen suchte ich im Internet nach dem aktuellen Kurs und entdeckte zu meinem grossen Erstaunen, dass ich gemäss offiziellem Wechselkurs nur CHF 779 hätte bezahlen müssen. Ob ich in einer Wechselstube weniger bezahlt hätte?

Der Wechselkurs von „Euronet“ war katastrophal. Abriss nennt man dies. Ich habe über 50 CHF zu viel bezahlt. Das nächste Mal werde ich in einer Wechselstube per EC-Karte Geld beziehen, aber leider erst nächstes Jahr.

Da soll noch einer sagen, Kroatien ist nicht korrupt

Heisse und aktuelle Tips von Lesern

Auf meinen Beitrag habe ich mehrere Kommentare von Lesern erhalten und deren Hinweise auch im Internet bestätigt gefunden:

  • Auch mit Kreditkarte, immer in Kunar bezahlen. Auch die Abrechnung der Rezeption Solaris. Die eigene Hausbank verrechnet einen optimaleren Kurs als Valamar.
  • Beim Geldbezug ab Bancomat den vorgeschlagenen Wechsel-Kurs ablehnen, bis eine Belastung in Kunar oder der aktuelle Tageskurs möglich wird.
Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.maxlehmann.ch/wpeuro/2019/07/28/geld-wechseln-in-istrien-atm-oder-wechselstube/

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Die Banken bieten am Automaten einen „garantierten“ Wechselkurs an. Meiner Erfahrung nach ist der *immer* höher, als wenn man die Option „tagesaktuell abrechnen“ auswählt. Da muss man zwar ganz oft auf „Ja, ich bin sicher.“, „Will ich wirklich!“ und „Mir ist bewusst, dass der Kurs anders sein kann!“ tippen, aber dafür hat man dann mehr Kuna für seinen Euro. Das wird bei Schweizer Franken nicht anders sein.
    An der Rezeption von Solaris ist das beim Auschecken nicht anders. Man kann in Kuna oder Euro bezahlen. Wir haben immer in Kuna bezahlt und dann wurde weniger Euro abgebucht, als uns an der Rezeption angeboten wurde.

    1. Hoi Wolfgang….danke für Deine Reaktion. Ich habe immer Freude, wenn sich ein langjähriger Leser meldet. Du hast absolut Recht. In der Zwischenzeit habe ich diesen Tip auch im Internet gefunden. Und vorallem immer in Kunar abrechnen!
      Liebe Grüsse Max

    • Wolfgang Max on 11. August 2019 at 20:37
    • Antworten

    Hallo Max,

    habe schon häufig Geld abgehoben bei der Rezeption im Solaris: Wichtig – niemals den garantierten, festen Kurs bestätigen, immer weg drücken. Der andere (normale) Bankkurs wird nicht angezeigt und bei der Umrechnung von der Bank verwendet. Nachdem ich das erste Mal auch reingefallen bin, klappt es jetzt.

    Viele Grüße
    Wolfgang Max

    1. Hoi Wolfgang….danke für Deine Reaktion. Du hast absolut Recht. In der Zwischenzeit habe ich diesen Tip auch im Internet gefunden. Und vorallem immer in Kunar abrechnen!
      Liebe Grüsse Max

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.