Jul 14 2017

Feuerwerk über Solaris

Regelmässig werden im Süden zur Unterhaltung der Gäste Feuerwerke abgehalten. Oder sollte man besser sagen „zelebriert“? So auch auf meinem Campingplatz Solaris. Jedes Feuerwerk zieht viele Gäste an, die begeistert zuschauen. Einmalig dabei die leuchtenden Augen der Kinder. Ein Feuerwerk ist nicht nur schön, es ist auch eine Herausforderung für mich als Fotografen. Deshalb begab ich mich gestern an den Strand, um von dort aus ein paar schöne Bilder zu schiessen.

Ich stellte bei meiner Canon die Automatic und das Autofocus ab. Manuell fixierte ich ISO 3500, F=3.5,  1/80s und Distanz unendlich. Die Ergebnisse konnten  sich sehen lassen. Die Einstellung war gut.

 

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.maxlehmann.ch/wpeuro/2017/07/14/feuerwerk-ueber-solaris/

3 Kommentare

    • hadde on 14. Juli 2017 at 23:28

    Abschiessen von Pyrotechnik ist so sinnlos wie Rauchen.
    ich bringe ein paar Knaller mit zum Fotografieren und rauch eine dabei
    DIE MENSCHEN SIND BLÖD
    Hadde

    1. Lieber Hadde

      Die Geschmäcker sind verschieden. Auf der Strand-Promenade und vor dem Galeb standen die Solaris-Gäste in grosser Zahl und schauten dem Feuerwerk begeistert zu. Du hättest die leuchtenden Augen der Kinder sehen müssen, dann hättest Deinen Kommentar anders formuliert. Ob die alle „BLÖD“ sind? Oder eher der Kritiker?

      Beste Grüsse Max

    • Wilfried on 15. Juli 2017 at 13:52

    Hallo Max,
    vielen Dank für die tollen Bilder. Wir gehen auch immer hin. Auch zur „romantischen Musik“ und natürlich zum Karneval. Wenn wir Gäste mit immer noch genug Geld in der Tasche nicht hingehen und auch etwas verzehren würden, dann könnte Solaris nichts Vergleichbares mehr anbieten. Wir trauern der guten alten Zeit mit dem Ochsen vor dem Weinwagen und den fliegenden Händlern nach. Wir danken für jede Abwechslung im Camperalltag. Wenn mir was nicht gefällt, dann gehe ich, meckere und gehe doch wieder hin.
    Danke Max, mach weiter so, du machst das gut. Du gehörst übrigens auch dazu.
    Liebe Grüße aus Preußen von W & R.

Kommentare sind deaktiviert.