Der Kampf um gute Stellplätze rund um die Sanitärhäuser

solarisfkk_logoEs gibt Camper, die suchen Ruhe, andere Gleichgesinnte, Freunde und Festbrüder. Jeder hat seine Vorlieben. Ich gehöre eher zu den ruhigen Zeitgenossen Es gibt aber auch solche, die suchen Kontakte, um sich auszutauschen und um vom anderen möglichst viel zu erfahren, Sie Plaudern für’s Leben gerne und sind ungemein wissbegierig. Wie Spinnen ihre Netze, stellen sie ihre Wohnwagen an strategisch optimalen Orten auf, nämlich an den zwei oder drei Zugängen zu den Sanitär- und Waschhäusern. Hier kommt jedermann mehrmals am Tag vorbei. Hier herrscht die grösste Wohnwagendichte auf ganz Solaris, denn die Plauderer kämpfen um ihre potentiellen Kunden.

Ich mag diese Einvernahme meiner Person gar nicht. Deshalb gebe ich hier gerne ein paar Tips weiter, wie man sich gegen die Attacken dieser Plauderer schützt. Wie oft bin ich doch selber hängen geblieben und musste einmal sogar 100e Ferien-Fotos ab dem PC anschauen.

Nach diesem einschneidenden Erlebnis habe ich eine Verteidigungsstrategie entwickelt, die in der Tat  funktioniert. Ich wollte nicht dazu missbraucht werden, die Instinkte anderer zu befriedigen. Ich rette mich, indem ich „dringend muss„! Dümmer ist es, wenn ich Geschirr abwaschen will und dabei erwischt werde. Da bleibt mir nur der Hinweis, dass das „Geschirr schwer sei“! Eine gute Ausrede funktioniert immer: Ich muss sofort in meinen Wohnwagen zurück, „denn ich erwarte ein Telefon!“

Diese Zeilen hier schrieb ich am Mittwoch-Abend um 20:05. Ich wollte Wasser für meine Kaffeemaschine holen, aber mein Weg zum Waschhaus war durch zwei wartende Ehepaare gesperrt. So hatte ich Zeit, ein paar Zelen zu schreiben, bis sie ein anderes Opfer gefunden hatten, dann konnte ich mit schnellem Schritt unbehelligt vorbei gehen.

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.maxlehmann.ch/wpeuro/2014/07/24/der-kampf-um-gute-stellplaetze-rund-um-die-sanitaerhaeuser/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.